Home
Agenda+Aktuelles
FRK Am Untersee
Bildeindrücke
Vom Dorf
Vereine
Informationen
Kontakt

03. Januar 2014

 

Leo Villiger

Am 25. Dezember 2014 startete Leo Villiger
zu einer weiteren Reise per Velo

 

 

Thurgauer Zeitung, 3. Januar 2015,

 

Leo Villiger ist wieder unterwegs

 

Leo Villiger Biobauer und Abenteurer 
(Bild: Archivbild: Nana do Carmo)

 

Es ist bereits seine zwölfte grosse Tour mit seinem Velo: Diesmal ist die warme Äquatorzone das Ziel des Fruthwilers. Er will von Singapur bis Ruteng auf der indonesischen Insel Flores fahren.


FRUTHWILEN. Am 25. Dezember ging es für Leo Villiger wieder los. Er flog mit seinem Velo nach Singapur. Das herbstlich warme Winterwetter, das vor Weihnachten im Thurgau herrschte, passte ihm gut, sagte er vor der Abreise. «Es könnte gefährlich sein, wenn ich von Minustemperaturen in der Schweiz direkt in die Zonen mit 30 Grad und mehr sowie mit hohem Feuchtigkeitsgehalt reisen würde.» Wie auf all seinen grossen Velofahrten habe er sich mit empfohlenen Medikamenten eingedeckt. Zum Beispiel etwas gegen Durchfall, Schlangenbisse oder Insektenstiche. Das zweite von der Villiger-Vertretung gesponserte strapazierfähige Velo ist neu überholt worden. Es hat bereits 15 000 Kilometer auf dem Zähler. Am Ende der Tour werden es einige tausend mehr, sagte der Biobauer und Akkordarbeiter vom Schloss Hub in Fruthwilen. Sein Gepäck, das er in fünf Taschen am Fahrrad und im Spezialrucksack dabei hat, sowie das Zelt betragen um die 25 Kilo. Dazu kommt noch das Trinkwasser.

Die Zeitverschiebung gegenüber der Schweiz beträgt plus sechs Stunden. Die geplante und gut vorbereitete Tour mit dem Velo, der Fähre sowie kürzeren Flügen beginnt in Singapur und endet im März in Ruteng auf der indonesischen Insel Flores. Dazwischen liegen die grösseren Ortschaften oder Städte: Kuali, Medan und Sakarta. Der Rückflug von Ruteng nach Zürich ist auf Ende März geplant. «Wenn es aber die Zeit und die Umstände erlauben, werde ich meine Reise verlängern und erst von Port Moresby in Papua-Neuguinea den Rückflug in die Schweiz buchen», sagte Villiger. (red.)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zugriffszähler


© 2021 by Webmaster  |  Impressum